Mittwoch, 14. Januar 2015

winter-ella // mmm

ich bin stolz auf mich, habe ich doch mein erstes kleid genäht.
ok, es ist auf umwegen entstanden. aber ich habe es geschafft.


technik:
die fadenspannung meiner nähmaschine habe ich verringert - und siehe da, schon habe ich keine probleme mehr mit reißendem garn. das hätte ich mal früher machen sollen. 
genäht habe ich mit einem elastischen zick-zack-stich.

nach meinem ersten versuch hier musste ich meine winter-ella nochmals ändern, da sie viel zu weit war.

ich habe alle seitennähte aufgetrennt, mein oberteil in der richtigen größe zugeschnitten, die taille angepasst und alles wieder zusammengenäht. 
die säume habe ich mit einer jersey-zwillingsnadel gefertigt; das erste mal, dass ich eine solche nadel benutzt habe. bei so sauberen nähten wird das nicht das letzte mal gewesen sein. 


meine nähmaschine bietet sogar einen zweiten garnrollenhalter an. anfangs habe ich nach der befestigungsmöglichkeit gesucht. inzwischen habe ich das kleine loch auf dem rücken meiner maschine entdeckt; es klappt perfekt.

nun ist meine ella endlich fertig und passt. hurra! 









hätte ich mir keinen gedanken um den stoff gemacht, hätte ich mir das zweifache nähen und das endlose auftrennen ersparen können. 
aber nun gut: frau lernt nie aus.

feedback zum schnittmuster:
dank der genauen maßangaben, der knipse und der nähanleitung (zur not kann man sogar ein video dazu anschauen) klappt das nähen ohne probleme. 
ich freue mich bereits auf den amerikanischen und den wasserfallausschnitt sowie die puffärmel.

feedback zum stoff:
ich habe ihn vorgewaschen.
der stoff ist angenehm zu tragen und wärmt schön - also entspricht er genau meine wünschen.
aber: durch die angereaute linke seite klebt er beim gehen an meiner leggins.

schnitt: ella
stoff: sweatstoff 100% baumwolle

korpus: gr. 36, bei jersey werde ich evtl. sogar 34 oder anpassungen
benötigen
ärmel: gr. 40
rock: gr. 40 mit auf 36 angepasster taille
großer, runder ausschnitt

was all die anderen selbermacher heute tragen, sehr ihr hier





das oberteil passt irgendwie doch noch nicht ideal. aber das liegt daran, dass de rstoff nicht wirklich dehnbar ist.

Kommentare:

  1. Das ist ja toll geworden! Seht Dir ganz wunderbar! Den Schnitt muss ich mir merken

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Ella geworden :-) ich habe diesen Schnitt auch schon genäht und nähe derzeit an einer zweiten Version. die Nähte mit der Zwillingsnadel schauen super aus - vielleicht sollte ich mir auch mal eine besorgen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Brigitte! Ich habe diene Ella auch bereits bewundert. Sehr gut gefällt mir auch deine kleine Aplikation aus Seidenbändern.
      Vom Nähen mit der Zwillingsnadel bin ich sehr angetan: Die Naht ist elastisch und sieht obendrein sehr ordentlich aus.
      Viele Grüße,
      Julischka

      Löschen
    2. danke für's Kompliment und deinen Kommentar auch auf meinem Blog! die Applikation ist eigentlich ein Tüllband, auf dem diese Blümchen angebracht sind. Ich musste sie also nur einzeln abschneiden und aufnähen. :-) bei meiner zweiten Ella, die ich in 2 Wochen auf meinem Blog zeigen werde, habe ich den gesamten Saum mit diesem Band verziert.
      LG Brigitte

      Löschen
  3. Du hast eine ganz tolle Kleiderfigur- das solltest du jetzt öfters :)
    Gerade wenn du das so lässig zur Bikerjacke kombinierst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Griselda!
      Ich freu mich shcon aufs Nähen der Grete, deren SM ich kürzlich bei dir erstanden habe - allerdings bin ich noch auf der Suche nach schönem Wachstuch.
      Liebe Grüße,
      Julischka

      Löschen
  4. Das ist ein sehr schönes Winterkleid. Deine Mühe mit dem Auftrennen hat sich wirklich gelohnt.
    Liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Tatjana.
      Mein Kleid ist wirlich schön warm, weshalb ich den Aufwand keineswegs bereue.
      Liebe Grüße,
      Julischka

      Löschen
  5. Wow, Glückwunsch zum ersten selbstgenähten Kleid! Ich kannte den Schnitt noch gar nicht und er gefällt mir sehr! Eine schöne Ella, an der du bestimmt noch viel Freude haben wirst!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Christiane.
      Ella erinnert mich optisch an das Skater-Dress (ob der Schnitt generell ähnlich ist, kann ich nciht sagen, da ich Skate rnicht besitze), dass ja bereits vielfach im Netz kursiert.
      Toll hier finde ich die vielen Variationsmöglichkeiten für Ausschnitt und Armel.
      Liebe Grüße,
      Julia

      Löschen
  6. Das Kleid ist super geworden und steht dir ganz hervorragend :)
    Schönes erstes selbstgenähtes Kleid! Da kannst du wirklich stolz drauf sein.

    Liebste Grüße,
    Nati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Nati!
      Mit Gürtel und Stiefeln hat sich das Kleid auch bereits bewährt.
      Liebe Grüße und hoffentlich bis bald,
      Julia

      Löschen
  7. Wunderschönes schlichtes schwarzes Kleid! Steht dir ausgezeichnet und wird sicher ein Lieblingsstück werden ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Jessica!
      Deine petrolfarbene Ella habe ich ja auch bereits bewundert.
      Meine nächste werde ich auf jeden Fall auch aus Jersey nähen. Allerdinsg tue ich mich mit der Stoffauswhl immer so schwer: Online bestellt ist er oft so dünn, so dass ich Sorge habe, dass sich alles unter dem Kleid abzeichnen wird. Wie sind deine Erfahrungen damit?
      Liebe Grüße,
      Julia

      Löschen
  8. Echt hübsch geworden dein Kleid! :) Und du siehst richtig glücklich darin aus :) Das ist aj sowieso das Allerwichtigste! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Katharina!
      Ja, ich fühle mich wirklich wohl in meinem Kleid und habe es inzwishcen auch bereits häufig getragen.
      liebe Grüße,
      Julia

      Löschen
  9. schaut gut aus deine Ella. Den SChnitt schau ich mir gleich mal näher an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Der Schnitt erinnert mich sehr an das Lady Skater Dress.

      Löschen

VIELEN DANK FÜR EURE KOMMENTARE - ICH FREUE MICH SEHR DARÜBER.

VIELE GRÜßE,
JULISCHKA

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...