Montag, 12. Februar 2018

haare waschen ohne plastik - feintuning

die plastikreduktion ist seit jahren zu einem festen bestandteil in meinem leben geworden.


begonnen hatte alles mit meinem umstieg von shampoo auf haarwaschseife im frühjahr 2014.
hier könnt ihr meine erfahrungsberichte auf der suche nach "meiner" haarwaschseife nachlesen.

was bei meiner umstellung der haarwäsche jedoch leider nicht geklappt hatte, war der verzicht auf handelsüblichen conditioner (selbstvertsändlich bio, ohne silikone und palmöl, aber dennoch leider in plastikverpackung).

der grund: ich habe locken.
die sind von natur aus trockener und pflegebedürftiger als glattes haar.
saure rinse mit apfelessig - egal in welcher konzentration - trocknete auf dauer mein haar massiv aus. das funktioniert bei mir also leider nicht, weshalb ich bereits ende 2014 wieder zum einsatz von oben genanntem conditioner zurückkehrte.

ich will aber auch hier auf plastik verzichten:
deshalb teste ich jetzt den festen conditioner der rosenrot manufaktur, unverpackt gekauft bei tante olga.
es handelt sich um den conditioner mit duft. der hersteller bietet auch einen ohne duft an - das wäre mir lieber. doch beim unverpackt-laden gibt es den nicht. sollte ich mit dem festen conditioner gut zurecht kommen und folglich nachkaufen wollen, werde ich darum bitten, auch die duftfreie version ins sortiment aufzunehmen.
ich bin gespannt, wie mein haar mit dem festen conditioner zurecht kommen wird.
ich hoffe zudem, dass der condi ergiebig sein wird, schließlich kostet das 60-gramm-stück stolze 9,50 euro.




Sonntag, 11. Februar 2018

fjkal 2018 - start des knitalongs beim mmm

juchuh! 
es gibt wieder einen frühlingsjäckchen-knitalong beim memademitwoch!

es organisieren wieder sylvia und malou.
beim memademittwoch werden die fortschritte vorgestellt werden.

letztes jahr war ich kläglich gescheitert. mir fehlte schlichtweg die zeit.
dabei fand ich mein projekt so toll.


maschenprobe

Dienstag, 23. Januar 2018

badezimmer - vier jahre plastikreduktion

ich möchte euch gerne zeigen, was sich seit meinem umstieg auf haarwasch-seifen - denn damit begann meine plastikreduktion im bad - getan hat.


Donnerstag, 31. August 2017

diy-deo - endlich das richtige deodorant gefunden // rums // einab


heute geht's bei mir um deodorants. (fast) jeder nutzt sie, kaum einer spricht darüber. 
bis vor einigen jahren die verwendeten aluminiumsalze in verruf kamen, brustkrebs auslösen zu können. endgültig geklärt ist diese vermutung noch nicht.

als es durch alle medien ging, wollte ich 2014 auch endlich ein deodorant ohne aluminiumsalze und - unabhängig davon - ohne alkohol (vertrage ich nicht) haben.

nachdem ich jahrelang sprüh-deos verwendet hatte, fand ich die idee der deo-crème sehr reizvoll. schließlich pflegt die enthaltene shea-butter die haut. natron verhindert schweißgeruch.
dann entdeckte ich, dass es auch feste deo-bars gibt. noch besser, dachte ich. so kann ich auf die verpackung verzichten und nutze für den transport einfach eine schöne seifendose.



anfangs war ich immer sehr zufrieden mit meinem jeweils neuen deo.
hier habe ich bereits mehrfach darüber berichtet.


Dienstag, 15. August 2017

libellen-tasche mit textildruck // creadienstag

jetzt kann ich sie öffentlich zeigen: die kleine reißverschluss-tasche mit libellen-druck.
ich habe sie als geschenk genäht.
am liebsten hätte ich sie selbst behalten - solche geschenke sind ja bekanntlich die besten.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...