Mittwoch, 7. Januar 2015

lieblingsteil 2014 // mmm

der erste memademittwoch im neuen jahr ruft zur show der lieblinge 2014.




am häufigsten und somit liebsten getragen habe ich
meinen rock-rose-cardigan.
zum finale der herzen des frühlingsjäcken-knitalongs endlich vollendet, habe ich ihn vor allem im herbst und winter sehr häufig getragen.
das liegt zum einen an seinem kombinierfreudigen grau, zum anderen an der wirklich gut wärmenden wolle - für mich als frostbeule vom dienst ein sehr wichtiges kriterium.

auf meinen blog geschafft haben es daher sogar drei outfits mit dieser strickjacke.




strickschrift: rock-rose-cardigan von schneckenstrick (gefunden bei ravelry)
wolle: lana grossa superlana, 100 % merino, farbe 056 (mittelgrau)
nadeln: 4

knöpfe: perlmutt 

ich wünsche mir aufgrund dieses erfolg also unbediengt einen neuen frühlingsjäcken-kal - das war inspirierend und antreibend zugleich.

es wäre überigens toll, wenn ihr näherfahrenen mir hier hilfestellung zur änderung meines zu groß geratenen kleids geben könntet. 
danke!

was all die anderen selbermacherInnen 2014 am liebsten trugen, seht ihr hier.

Kommentare:

  1. Ein sehr hübsches Jäckchen, das sicher zu vielem getragen werden kann! Hoffentlich kann Dir jemand mit Deinen Kleid helfen!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Sasa.
      Noch habe ich leider keien Rückmeldungen zu meinem Kleid erhalten. Ich werde die Änderungsmaßnahmen am Wochenende wohl selbst in die Hand nehmen.
      Liebe Grüße,
      Julischka

      Löschen
  2. Ach, wenn ich nur stricken könnte! Die Jacke ist wirklich ein Traum, kein Wunder, dass sie dein Lieblingsstück geworden ist.
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Antje,
      diese Art zu Stricken - Raglan von oben - ist gar nicht schwer und erspart einem das langwierige Zusammennähen. Trau dich.
      Liebe Grüße,
      Julischka

      Löschen
  3. Toll, so ein schönes, kombinierfreudiges Jäckchen! Das Muster gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kompliment, liebe Christiane.
      Das Schöne am Muster: Es ist gar nicht schwer zu stricken.
      Liebe Grüße,
      Julischka

      Löschen
  4. Die richtige Länge für Hosen und weite Röcke!
    Tolles Stück.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kompliment, liebe Elke.
      Liebe Grüße,
      Julischka

      Löschen
  5. Ist aber auch ein hübsches Jäckchen und es sitzt an dir, wie angegossen. Ich freue mich auch immer, wenn ein Stück sich vielseitig mit vorhandenen Klamotten kombinieren lässt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      vielen Dank für dein Kompliment.
      Liebe Grüße,
      Julischka

      Löschen
  6. Das Jäckchen ist umwerfend. Hab gleich bei ravelry nach der Strickanleitung geschaut, aber nichts gefunden. Wo kann ich das Strickmuster bekommen? Vielleicht kannst du mir helfen.
    LG
    Lila-cat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lila-cat,
      vielen Dank fürs Kompliment!
      Das Strickmuster kannst du wie folgt beziehen:
      "In the EU, this pattern is available in local stores for €4.50 EUR. See participating stores."
      So steht's bei ravelry auf der Musterseite http://www.ravelry.com/patterns/library/rock-rose-cardigan
      Liebe Grüße und viel Spaß beim Stricken,
      Julischka

      Löschen
    2. Hallo Julischka,
      danke für deine Anrwort. Werde gleich mal mein Glück probieren. Danke auch für deine Inspiration.
      Herzliche Grüße
      Lila-cat

      Löschen

VIELEN DANK FÜR EURE KOMMENTARE - ICH FREUE MICH SEHR DARÜBER.

VIELE GRÜßE,
JULISCHKA

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...