Donnerstag, 2. Oktober 2014

miettes passformkorrektur // rums

vor zwei wochen hatte ich hier berichtet, dass meine miette eine passformkorrektur bräuchte.


inzwischen habe ich beide ärmel fertig gestrickt und dann die jacke eine woche lang liegen lassen.
ich hatte keine lust, alles bis zur taille wieder aufzuribbeln.


dienstagabend habe ich mir endlich ein herz gefasst und mich ans ribbeln gewagt; selbstverständlich mit sicherheitsleine.
leider war ich übereifrig und habe ich einen musterrapport zu viel aufgeribbelt.
aber egal: hauptsache, alle maschen sind da, wo sie hingehören.



jetzt werde ich in jeder rechten reihe rechts und links der imaginären seitennähte je eine zunahme machen, um die durch die brustabnäher entstandene materialreduktion für meine hüfte wieder zuzunehmen.



was all die anderen damen heute so treiben, seht ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

VIELEN DANK FÜR EURE KOMMENTARE - ICH FREUE MICH SEHR DARÜBER.

VIELE GRÜßE,
JULISCHKA

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...