Sonntag, 2. Februar 2014

meine rosen sollen endlich blühen - frühlingsjäckchen knit along 2014/ mmm

ich werde am frühlingsjäckchen knit along 2014 teilnehmen, veranstaltet im rahmen des me made mittwochs von durch meike.

ich habe bereits bei zwei verschiedenen knitalongs mitgemacht und die werke fast vollendet:
tritschko-kal von maschenkunst und gruppenjodel-kal von frau sachenmacherin.
ok, meine alpenglühn-jacke wurde nicht rechtzeitig fertig und braucht noch knöpfe.

daher freue ich mich sehr, ein frühlingsjäckchen nach zeitvorgabe zu stricken, denn damit arbeitet es sich auf jeden fall kontinuierlicher als ohne.

meine wahl des strickmusters war gar nicht schwer: der rock-rose-cardigan.
eigentlich wollte ich die jacke bereits vergangenen sommer stricken, scheiterte aber bereits an der garnbeschaffung.
die halblangen ärmel gefallen mir sehr gut. 
eventuell werde ich den rumpf etwas kürzen.

Foto: http://www.ravelry.com/people/nadja1981

jetzt stehen die sterne voraussetzungen deutlich günstiger, denn alle zutaten - bis auf die knöpfe - liegen bereit.



strickschrift: rock-rose-cardigan von schneckenstrick (gefunden bei ravelry)
wolle: lana grossa superlana, 100 % merino, farbe 056 (mittelgrau)
nadeln: angegeben ist 4 , mal sehen, was die maschenprobe ergeben wird

die miette reizt mich zwar auch sehr, aber eins nach dem anderen.

ich bin sehr gespannt auf die auswahl der anderen teilnehmerinnen am frühlingsjäckchen knit along 2014. ihr findet sie hier.

Kommentare:

  1. Ich glaube, da etwas zu kürzen ist genau die richtige Entscheidung und für die Knöpfe hast Du ja noch eine Menge Zeit ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das Rock-Rose-Cardigan gefällt mir sehr. Dann mach ichs mir hier mal bequem und freu mich, dem Schaffungsprozess zuzuschauen :)

    AntwortenLöschen
  3. Schön, wenn man schon genau weiß, welches Modell es werden soll.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ein hübsches Jäckchen und kommt Zeit kommen Knöpfe.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Das Jäckchen steht bei mir auch ganz weit oben auf der Liste. Ich bin gespannt auf deine Version.
    LG
    Poldi

    AntwortenLöschen
  6. Der Cardigan sieht toll aus, wobei das Kürzen ihm bestimmt auch gut stehen wird!!!
    Und Deine Wolle hat eine wunderschöne Farbe - oder auch Nicht-Farbe - ich mag grau ... :o))

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  7. Ach du liebe Zeit, wie schön!!!!!! Ich bin echt begeistert! Ich freu mich aufs zuschaun! lg Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Ja diese Strickjacke ist einfach nur wunderschön, irgendwann möchte ich sie auch stricken. Deine Farbwahl dazu ist schön unaufgeregt zu dem doch üppigen Muster.

    AntwortenLöschen
  9. Das Muster ist klasse. Das kommt in einfarbiger WOlle bestimmt noch viel besser heraus als in der melierten vom Foto.
    Ciao
    Constance

    AntwortenLöschen
  10. Ui, so viele liebe Kommentare. Darüber freue ich mich sehr.
    Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Stricken und bin gespannt, auf welche Modelle sich die Teilnehmerinnen am 16.02. festgelegt haben werden.
    liebe Grüße,
    Julischka

    AntwortenLöschen

VIELEN DANK FÜR EURE KOMMENTARE - ICH FREUE MICH SEHR DARÜBER.

VIELE GRÜßE,
JULISCHKA

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...