Samstag, 22. Februar 2014

getagged - 10 fragen an (bis zu) 10 blogs

neue blogs haben's anfangs schwer, eine eigene leserschaft aufzubauen. dazu müssen sie erst einmal ins virtuelle gespräch kommen. hier können alle blogs mitmachen, die unter 200 leser haben.

eine gute und nette idee ist das schnellballprinzip, mit dem der


immer mehr "kleine" blogs miteinander verknüpft.
lotta von me loving noodles fragt mich dies:

1. Wie kam dein Blog zu seinem Namen?
einer meiner lieblingssongs ist "the trick is to keep breathing" von garbage. klar, dass mein blog so heißen musste.

2. Was war die tollste Sache, die du je gefunden hast?

gefunden auf einem blog? das kann ich gar nicht so konkret sagen.
gefunden im wahren leben? letzen somme rhabe ich bei einer bergwanderung in italien eine bergkristall gefunden. den werde ich mir sicherlich mal fassen lassen, um ihn als anhänger tragen zu können.

3. Welches Gewürz magst du am liebsten?

ich liebe zimt.

4. Worauf könntest du nicht verzichten? 

meinen mann und unsere liebe.

5. Nenne ein Lied, das du besonders gerne singst.

ich singe eigentlich nie, weshalb ich diese frage leide rnicht beantworten kann. ohrwürmer habe ich natürlich oft, aber die wechseln stetig.

6. Was inspiriert dich?

andere menschen, eine besondere athmosphäre, ein spezielles licht (vor allem sonnenlicht), schöne landschaften, musik

7. Lerche oder Eule?

eine lerche, aber inzwischen in abgeschwächter form. früher bin ich im sommer bei sonnenaufgang aufgewacht und war fit - also so um 4:30 Uhr. das schaffe ich heute nicht mehr (so gut), auch wenn ich diese morgendliche stimmung liebe.

8. Welches Buch schenkst du jedem, der es noch nicht hat?

das kann ich nciht pauschal beantworten, da ich immer  auf die vorlieben des zu beschenkenden eingehe. sehr gern habe ich aber "balzac und die kleine chinesische schneiderin" sowie "die tribute von panem" verschenkt.

9. Wie startest du in den Tag?

ab ins bad und duschen - denn sonst kome ich nicht in gang. dann tiere füttern, frühstücken und mit dem hund rausgehen, sollte das mein mann noch nicht gemacht haben. dann geht's an die arbeit.

10. Unterstellt, du wärst ein Musikstil. Welcher käme deinem Wesen am nächsten?

indi-rock plus eine gute prise punk, folk und metall und viel weltmusik (balkan, orientalisch etc.).


macht doch auch mit und verhelft blogs zu mehr bekanntheit. das macht nämlih sowohl den lesern als auch den blog-betreibern freude.

die regeln:

  • ihr müsst die Person verlinken, die euch nominiert hat (also mich )
  • ihr müsst die 10 fragen, die ich euch stelle, beantworten (siehe unten)
  • wählt eure liebsten blogger, die unter 200 follower haben, aus und nominiert sie für den "Liebster Award". diese blogger solltet ihr (z.B. per mail oder blogkommentar) über die nominierung informieren.
  • überlegt euch neue 10 fragen für die neu nominierten blogger
meine fragen:

1) warum blogst du?
2) wofür schlägt dein herz neben deinen bloginhalten noch?
3) hast du haustiere udn wenn ja, welche?
4) lebst du lieber in der (groß)stadt oder auf dem land?
5) was ist dein lieblingsessen?
6) mit welcher kamera fotografierst du für deinen blog?
7) machst du sport und wenn ja, welchen (tanzen zählt für mich auch dazu)?
8) welche ist deine lieblingsjahreszeit und warum?
9) wie machst du am liebsten urlaub: faul am strand, aktiv mit sport (wandern, reiten, surfen, ski etc.), wissbegierig im kulturrausch (städtetripp oder viele ausflüge am urlaubsort zu kulturellen sehenswürdigkeiten) oder urlaubst du am liebsten mit einer wilden mischung der genanten vorschläge?
10) bist du schon mal allein verreist und falls ja, wohin?


meine vorgeschlagenen blogs:
faden verloren
cutiecakes welt
annimakes
ilsebyl 
rothedinge
kreuberger nähte

ok, es sind keine 10 blogs, aber sechs genügen meines erachtens auch.
viel spaß! 

 

1 Kommentar:

  1. Schön, dass du mitgemacht hast :)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Restsonntag.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

VIELEN DANK FÜR EURE KOMMENTARE - ICH FREUE MICH SEHR DARÜBER.

VIELE GRÜßE,
JULISCHKA

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...