Sonntag, 16. Februar 2014

rosen treiben knospen - frühlingsjäckchen-knitalong 2014.2 / mmm

mein strickmuster hatte ich bereits zum startschuss ausgewählt.
die wolle war auch bereits da.

ich habe die maschenprobe gestrickt und kann wie im muster angegeben mit nadelstärke 4 stricken. sehr gut.


dann habe ich angestrickt.
ich bin sehr angetan.
von der weichen wolle.
vom muster.
ok, bei den ersten noppen hatte ich ein "problem" - ich hatte wohl zu viele noppen für die alpenglühn-jacke gestrickt, so dass mir diese methode in den fingern steckte. war aber falsch.
die rosenknospen werden anders gestrickt.
diese methode ist aber genauso leicht, so dass ich guter hoffnung bin, mit der jacke gut voran kommen zu können.



so sieht die wollfarbe wirklich aus.




strickschrift: rock-rose-cardigan von schneckenstrick (gefunden bei ravelry)
wolle: lana grossa superlana, 100 % merino, farbe 056 (mittelgrau)
nadeln: 4

wie es den anderen strickerinnen geht und für welche muster sie sich entschieden haben, seht ihr hier.

hier die eckdaten des knitalongs:

02. februar 2014 - inspirationsquellen, in frage kommende anleitungen und garne

16. februar  - wahl des strickmusters und des materials, maschenprobe und passformüberlegungen

09. märz  - erster zwischenstand - stolz auf den fortschritt, schwierigkeiten und lösungen

30. märz - zweiter zwischenstand - ermüdungserscheinungen, passformmängel, die leidigen ärmel und neue motivation zur zeitumstellung auf die sommerzeit

20. april - finale: große modenschau der fertigen jäckchen bei hoffentlich wunderbaren frühlingswetter am ostersonntag



Kommentare:

  1. Ein tolles Muster, schlicht und ein wenig verspielt. Bin gespannt!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja eingaaanz feines jäckchen!

    lg birgit

    AntwortenLöschen
  3. Schön, das Muster gefällt mir sehr sehr gut und deine Farbe dazu ist schön schlicht. Ich bin gespannt!

    AntwortenLöschen
  4. Mmmh ... sehr schönes Muster! Ich freu mich schon darauf, mehr zu sehen ...
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich ein sehr schönes Muster - was man nicht auch alles mit und aus Wolle machen kann. Und das Steingrau gefällt mir auch gut! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin schon gespannt auf das Jäckchen :)

    Du, ich habe dich im übrigen für einen Blog-Award nominiert. Ich weiß nicht, ob du auf sowas Lust hast, aber du kannst ja mal hier schauen: http://melovingnoodles.blogspot.de/2014/02/and-award-goes-to.html :)

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Lotta. Ich habe dir auch bereits auf deinem Blog geantwortet und werde mitmachen.

      Löschen

VIELEN DANK FÜR EURE KOMMENTARE - ICH FREUE MICH SEHR DARÜBER.

VIELE GRÜßE,
JULISCHKA

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...