Sonntag, 12. Mai 2013

handwerklich bedingte werkelpause

wir haben mal wieder die handwerker in der wohnung.
endlich werden die ende januar 2013 entdeckten wasserschäden nach reparatur und trocknung behoben.
morgen sollen die abschließenden arbeiten stattfinden.

da frau bei lärm und schmutz nicht vernünftig arbeiten kann, verschoben sich die arbeitszeiten in den feierabend, so dass aus der handarbeitlichen freizeit nichts wurde.

dennoch geht's selbstverständlich mit dem tritschko wieter - die zweite abnahmerunde habe ich bereits gestrickt.

außerdem bekommt mein liebster für seinen neuen ebook-reader eine tasche für die bevorstehende männerbootstour.
außen punktestoff, innen als polsterung schwarzer filz.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

VIELEN DANK FÜR EURE KOMMENTARE - ICH FREUE MICH SEHR DARÜBER.

VIELE GRÜßE,
JULISCHKA

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...