Mittwoch, 9. September 2015

alte bekannte // mmm

heute trage ich mal wieder mein frühlingsjäckchen vom knitalong 2014.



diese strickjacke hat sich wirklich
zu einem liebligsteil entwickelt, vor allem für die übergangszeit und den winter (dann mit longsleeve darunter).



offtopic, da nicht selbstgemacht: 
darunter trage ich heute mein vielgeliebtes bio-fairtrade-t-shirt mit der füchsin von armeda***s.
zwar nicht selbstgenäht, dafür aber viel geliebt und seit 2,5 jahren quasi im dauereinsatz. die qualität spricht für sich. etwas mehr geld für faire und ökologische kleidung auszugeben lohnt sich also unbedingt.




strickschrift: rock-rose-cardigan von schneckenstrick (gefunden bei ravelry)
wolle: lana grossa superlana, 100 % merino, farbe 056 (mittelgrau)
nadeln: 4

knöpfe: perlmutt

was all die anderen heute an selbstgemachter kleidung tragen, seht ihr hier.

1 Kommentar:

  1. Ja, im Herbst beginnt wieder die Strickjackenzeit. Da bist du bestens gerüstet, mit deiner hübschen Jacke.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen

VIELEN DANK FÜR EURE KOMMENTARE - ICH FREUE MICH SEHR DARÜBER.

VIELE GRÜßE,
JULISCHKA

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...