Dienstag, 6. August 2013

petition zur rettung der künstlersozialkasse

mal wieder gibt es diskussionen zum erhalt der künstlersozialkasse (KSK).
die abschaffung oder unterfinanzierung der ksk hätte dramatische (finanzielle) folgen für zahlreiche künstler jeglicher kunstform (musik, bildende kunst, literatur, film etc.), dazu zählen auch journalisten.

da ich selbst zu dieser berufsgruppe zähle und zudem eine unterstützung dieser kulturellen berufe für sehr wichtig halte, bitte ich alle, die petition zur rettung der ksk mitzuzeichnen.
danke!

bis heute, 06.08.2013, 23:59 Uhr, ist das hier möglich:

mehr infos zur petition im link.

weitere interessante informationen rund um die petition bietet die fb-gruppe "rettet die künstlersozialkasse".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

VIELEN DANK FÜR EURE KOMMENTARE - ICH FREUE MICH SEHR DARÜBER.

VIELE GRÜßE,
JULISCHKA

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...